Irland: DUBLIN – Oktober : 2012

Dublin_2012_6WM-Quali in der irischen Hauptstadt ist für Basti, Robin und mich ein würdiger Grund, an meinem Geburtstag den Flieger zu besteigen und über die Sinnlosverbindung Tegel via Frankfurt nach Dublin zu fliegen. Ursprünglich war alles anders geplant, aber das beispiellose Großprojekt Flughafen BER harrt ja immer noch seiner Fertigstellung. Wird wohl auch noch ein wenig dauern…

Eigentlich sollte auch Henning zu unserer kleinen Gruppe gehören, den hatte es aber leider mehr oder weniger intensiv ans Bett gefesselt. Sehr schade. Und um ganz genau zu sein: Robin hatte eine etwas andere Route gewählt und stieß in den Morgenstunden des 12.10. zu uns.

Dublin also mal wieder, die charmante Haupt- und Arbeiterstadt. Natürlich steht der Fußball im Vordergrund und damit auch das Guinness und dementsprechend kommen wir in und um die Pubs der Temple Bar auch auf die höchste Verweildauer. Dennoch gehört auch ein wenig Stadt dazu.

Vordergründig natürlich der Fußball: das WM-Qualifikationsspiel gewinnt Deutschland locker und leicht mit 6:1. Wir stehen in dem neuen und zumindest von außen recht futuristisch aussehenden Stadion an der Lansdowne Road in einem gequetschten Gästeblock mit gerade mal zehn Stufen (gefühlt noch weniger). Lässt sich verkraften, aber schön is halt anders. Das Stadion musste halt zwischen ein paar Straßenzügen platziert werden, da war leider kein Platz mehr für einen nennenswerten Ausbau auch an der vierten Seite.

Für den nächsten Tag haben wir uns neben der City und weiteren Guinness ein Spiel der Premier Division herausgesucht. Shamrock Rovers und Derry City stehen sich im Tallaght Stadium gegenüber. Der 3:1 Auswärtssieg ist für den Ausgang der Meisterschaft nicht relevant, aber immerhin gibt’s eben auch hier Tore. Skandalös, dass es lediglich im VIP-Bereich Biere gibt, was sich allerdings auch recht schnell wieder erledigt hat:-). Deutsche Fußballfans halt, seelenverwandt mit den Tommys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.